Sprechstunde für Krebserkrankte

Offene Sprechstunde (ohne Terminvereinbarung)

Freitags von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Paderborn, Riemekestr. 26, Telefon: 05251/540183

Ansprechpartnerin: Psychoonkologin Frau Petra Grunwald-Drobner

Psychosoziale Krebsberatung ist ein ambulantes, niederschwelliges und kostenloses Angebot. Sie hilft Krebspatientinnen und -Patienten sowie deren Angehörigen unbürokratisch in allen Phasen der Erkrankung. "Wir bieten Hilfe, wenn Menschenüber ihre Nöte und Belastungen sprechen möchten. Gemeinsam suchen wir nach Wegen aus der Krise", so Frau Petra Grunwald Drobner. Außerdem informiert sie über Sozialleistungen (wie Krankengeld oder Wohngeld) sowie finanzielle Hilfen und unterstützt bei Anträgen(für Kur, Reha oder Rente). 

Zu den regelmäßigen Angeboten der Psychosozialen Krebsberatung der Diakonie gehören darüber hinaus der einmal im Monat stattfindende Gesprächskreis für Menschen, die an Krebs erkrankt sind. Vorträge ( z. b. zum Thema Ernährung und Krebs) sowie Schminkseminare für Frauen, die sich in der Chemotherapie befinden.

siehe auch www.foerderverein-krebsberatung-pb.de